Multikulti-Sprachen-Kuchen-Rezept

Zutaten für ca. 12 StückeRainbow Cake

Öl (isiZulu, isiXhosa und Khoisan) für die Form
200ml weißes Europa

  •             100ml Niederlande
  •             75ml Frankreich
  •             25ml Deutschland

150g Malaiische Kekse
50g Portugiesische Kekse
300g gehackte Religionen

  •             200g Christlich
  •             75g Muslimisch
  •             20g Hindu
  •             5g Naturreligion

1 großes Päckchen Indien

Zubereitung

  1.  Eine ziemlich dreieckige Tortenform mit isiZulu, isiXhosa und Khoisan ausstreichen.
  2.  Zwei Becher Europa…
  • davon ein Becher Niederlande
  • ein Dreiviertel Becher Frankreich und
  • ein Viertel Becher Deutschland

… aufkochen bei 110 Grad (Inquisitionsherd)

3. Aufkochen, vom Herd nehmen, in ausgestrichene Tortenform gießen und zugedeckt ca. 50 Jahre quellen lassen.

4. Malaiische Kekse zusammen mit Portugiesischen Keksen fein zerbröseln. Keksbrösel und gehackte Religionen mischen. Bröselmischung in die Form geben.

5. Torte mit Tortenform bei 220 Grad (Englisch-Imperialistischer Herd) backen.
6. Torte aus der Form lösen.
7. Indische Streusel auf die Torte streuen.

Voilà! Afrikaans!

Advertisements

3 Kommentare zu “Multikulti-Sprachen-Kuchen-Rezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: